HunebedCity: Urgesellig für Jung und Alt!

Borger ist die Hünengräberhauptstadt der Niederlande. Rund um dieses kleine Dorf in der Provinz Drenthe sind drei jahrhundertealte Hünengräber versteckt, darunter das größte des Landes. Dieses riesige Monument ist nicht weniger als 22 Meter lang und besteht aus erratischen Felsblöcken, die sicher 20.000 Kilo wiegen! Und wenn man bedenkt, dass diese großen Steine vor mehr als 150.000 Jahren den weiten Weg von Finnland bis in die nördlichen Niederlande geschoben wurden.

Die Lage all dieser Hünengräber macht Borger natürlich zum perfekten Ort für ein sogenanntes ‘Hunebedcentrum‘. Hier finden Sie ein Museum, in dem Sie alles über die niederländische Vorzeit erfahren können, einen Findlingsgarten mit uralten Findlingen und eine Urzeitschule, in der Kinder entdecken können, wie das Leben in der Vorzeit aussah.

In Borger gibt es neben den Aktivitäten im Hunebedcentrum noch mehr Urzeitspaß. Zum Beispiel beim HunebedCity! Das gemütliche Einkaufsdorf befindet sich im ehemaligen Rathaus von Borger. Das Gebäude stammt aus den 1970er Jahren und stand kurz vor dem Abriss. Glücklicherweise konnten Marissa Hoedeman und ihre Mutter Wilma dem einen Riegel vorschieben. Mit viel Kreativität verwandelten sie das alte Rathaus in ein echtes Einkaufszentrum. Jetzt können Sie alle Arten von Geschäften mit lokalen Produkten und ein gemütliches Mittagscafé finden, wo die besten Sandwiches serviert werden!

Das Tolle an HunebedCity ist, dass es mit der Stiftung OXO Dagbesteding und OXO Sociale Activering verbunden ist. Diese beiden Stiftungen setzen sich dafür ein, jungen Menschen mit einer Behinderung bei der Arbeitssuche zu helfen, aber auch, um für sie lustige und lehrreiche Freizeitaktivitäten zu finden. In der HunebedCity haben sie zum Beispiel die Möglichkeit, in der Küche oder in den Läden zu arbeiten, im Service mitzuhelfen oder im zum Einkaufsdorf gehörenden Obstgarten die Ärmel hochzukrempeln. So gibt es für jeden einen Platz und die jungen Leute bekommen die Chance, sich in ihrem eigenen Tempo einzubringen.

Im Gebäude befinden sich mehrere kleine Geschäfte, die herrliche lokale Produkte verkaufen. Überall können Sie Dinge aus der hausgemachten 'Lekker Drents'-Produktlinie kaufen: alles lokale Köstlichkeiten, wie Drentse Stronkies (Kekse), Flint Drop (Lakritz), grober Drentse Senf und köstliches lokal gebrautes Turfbeer (Bier). Sie können die Produkte natürlich auch einzeln kaufen, aber Sie können auch Ihr eigenes Geschenkpaket mit den Süßigkeiten, Snacks und Getränken zusammenstellen, die Sie am liebsten mögen! Während die Eltern durch die Einkaufsstraße bummeln, können die Kinder die spannende Spielhöhle besuchen oder in der Hexenschule ein echtes Zauberdiplom erwerben! Bei HunebedCity gibt es für jedes Alter etwas, das Spaß macht.

Nach einem Shopping-Nachmittag können Sie sich im Mittagscafé stärken. Hier können Sie leckere Sandwiches auf echtem Urzeitbrot (zum Beispiel mit Bauernschinken oder Brie), einen echten Urzeittoast oder eine heiße hausgemachte Suppe bestellen. Oder ist es schon ein bisschen spät am Tag? Überhaupt kein Problem! In HunebedCity können Sie auch einen Drink genießen. Bitterballen, Nachos oder eine Brotzeit, alles garantiert mit einem Lächeln serviert! Das macht alle glücklich und zufrieden!

Möchten Sie einen Blick auf HunebedCity werfen, und sind noch auf der Suche nach einem gemütlichen Urlaubsort, ohne sehr weit reisen zu müssen? Dann buchen Sie eine schöne Ferienvilla im Villapark De Hondsrug! Sehen Sie sich unser Angebot an.

Verfügbare Häuser

Die Sicherheit von:
Recron Europeesche Verzekeringen VVV
Sicher zahlen mit:
iDEAL Mastercard Visa Paypal